Youtube smartphone herunterladen

Das Herunterladen eines YouTube-Videos auf ein iPad oder iPhone ist ein ziemlich einfacher Vorgang. Es dauert jedoch ein paar Schritte mehr als das Herunterladen eines Videos auf einen Desktop-Computer oder Laptop. Um ein YouTube-Video auf Ihr iPad oder iPhone herunterzuladen, führen Sie die folgenden Schritte aus. Es wird dann eine “Downloads” Option direkt unter “Geschichte”, wo alle Ihre Downloads untergebracht sind. Tippen Sie auf “Downloads”. Wenn Sie das Symbol auswählen, werden mehrere Optionen in einem Popup-Menü angezeigt. Sie sollten “Download” auswählen, um es Ihrer Bibliothek hinzuzufügen. Auf einem Blackberry-Smartphone empfehlen wir die Verwendung der UC Browser App zum Herunterladen von YouTube-Videos. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dies zu tun. TubeMate ist nicht im Google Play Store verfügbar.

Laden Sie es als APK-Datei herunter. Wenn Sie bereits ein Video auf YouTube ansehen und es später herunterladen möchten, ist es genauso einfach. Während das Video abgespielt wird, sehen Sie eine Option direkt unter dem Titel “Download”. Wählen Sie diese Option aus, und sie wird der Bibliothek Ihres Geräts hinzugefügt. Verwenden Sie stattdessen eine Website zum Herunterladen Ihrer Videos. Im Moment, nachdem ich ein paar Lösungen auf einem Google Pixel 3a mit Android 9 Pie getestet habe, wähle ich y2mate.com. Ja, ich ermutige Desktop-Benutzer, OnlineVideoConverter zu verwenden, aber ich habe ein paar Probleme mit dieser Website auf diesem Gerät getroffen. Wenn y2mate nicht den Trick für Sie tut, sollten Sie das ausprobieren. Laden Sie All Video Downloader aus dem Google Play Store herunter. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Herunterladen eines YouTube-Videos mit einem Smartphone oder Tablet.

Wenn Sie Probleme beim Kopieren der Datei haben oder nicht kopiert wurden, können Sie in Schritt 16 zum Abschnitt Downloads zurückkehren und die verbleibenden Schritte zum Kopieren des Videos wiederholen. Um ein YouTube-Video auf ein Android-Gerät herunterzuladen, kopieren Sie zunächst die URL. Wechseln Sie dann zu einer Website, die YouTube-Videos wie vidpaw.com herunterlädt, und fügen Sie die URL in das Textfeld ein. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm ein Dateiformat und eine Qualität für Ihr Video aus und tippen Sie auf “Herunterladen”. Sobald Ihr Video heruntergeladen wurde, öffnen Sie es im Download-Ordner Ihres Telefons. Für noch schnellere Downloads abonnieren Sie YouTube Red, mit dem Sie Videos direkt in der App herunterladen können. Weitere Tipps, wie man YouTube-Videos auf ein iPhone herunterlädt, finden Sie weiter! Wenn Sie über ein Windows-Smartphone oder -Tablet verfügen und es sich um die Windows 8.1- oder -neuer-Version handelt, empfehlen wir die Verwendung des kostenlosen Video-Download-Dienstes von BitDownloader. Um diesen Dienst nutzen zu können, müssen Sie den Microsoft Edge-Browser auf Ihrem Windows-Smartphone oder -Tablet verwenden. Das Herunterladen von YouTube-Videos auf Ihr iPhone, iPad oder Android-Gerät, um es später anzusehen, ist eine großartige Möglichkeit, die Zeit zu vertreiben, wenn Sie kein WLAN zur Verfügung haben. Sie müssen sich während einer langen Reise oder bei einem Besuch in einem Gebiet mit begrenzten Daten nicht langweilen.

Die folgenden Informationen sollten gelten, egal wer Ihr Android-Handy gemacht hat: Samsung, Google, Huawei, Xiaomi, etc. Weitere Informationen finden Sie unter Herunterladen von YouTube-Videos auf Ihr iPhone, wenn Sie ein iPhone verwenden. Für eine Weile, wenn Sie YouTube-Videos auf Ihrem Android-Smartphone speichern wollten, mussten Sie Software von Drittanbietern verwenden, die wahrscheinlich gegen die YouTube-Nutzungsbedingungen verstieß. Das ist nicht mehr der Fall, da YouTube jetzt erlaubt, Videos lokal zu speichern, sobald Sie sich für seinen monatlichen Dienst im Wert von 11,99 $ anmelden. Sobald dieses Menü hochgezogen wurde, wählen Sie die Option “Downloads”. Tippen Sie auf das kleine, weiße Download-Symbol unten in der App, um das Offline-Video zu finden. Verschieben Sie es von dort an eine neue Position, extrahieren Sie das Audio aus dem Video, benennen Sie es um oder löschen Sie es. 4. Klicken Sie auf .mp4 herunterladen. Wenn nur dieser Schritt nicht hier wäre, fühlt er sich nicht notwendig an.

Um ein Video von YouTube auf Ihrem Android zu speichern, starten Sie die YouTube-App, finden Sie das Video, das Sie herunterladen möchten, und tippen Sie dann auf Download unter dem Video und wählen Sie Qualitätsoptionen wie 720p oder 360p aus. 1. Tippen Sie auf das Download-Symbol, während Sie ein YouTube-Video im Hochformat ansehen, und das Video wird heruntergeladen. Dadurch gelangen Sie zum Download-Menü, das alle Videos anzeigt, die Sie gespeichert haben und offline angesehen werden können.